Binderberg – Most aus Tradition – Apfel-Birnencider- Schluck der Woche 21.08.2017

BINDERBERG – Von Generation zu Generation Tradition

Die Tradition des Mostmachens gibt es im Binderberg schon seit Generationen. Der Betrieb liegt auf einer ca. 400 Meter Anhöhe außerhalb von Aschach an der Steyr mit malerischem Ausblick bis ins Mühlviertel. Am Hof wird seit der Zwischenkriegszeit Most produziert und auch ausgeliefert, damals sogar bis nach Linz. Erstmals schriftlich erwähnt wurde das Binderbergergut im Jahre 1547. Der alte Mostkeller wurde 2009 auf den neuesten Stand der Kellertechnik gebracht. Edelstahl statt Holzfässer, ein völlig neuer Arbeitsablauf in der Mosterzeugung. Der Gewölbekeller dient nicht nur zur Herstellung des Mostes, sondern ist auch Schaukeller in den Führungen und Mostverkostungen für interessierte Gäste stattfinden.

Von Mitte September bis Allerheiligen steht am Hof alles im Zeichen der Mostproduktion. Alte Obstbaumbestände wie die Speckbirne, Landlbirne, der Brünnerling Apfel oder der Schafsnase Apfel sind wichtige Bestandteile unseres Qualitätsmostes und Ciders. Der eigene Baumbestand des Betriebes besteht aus 210 Obstbäume auf Streuobstwiesen.

Die Obsternte, das sogenannte „Obstklauben“, erfolgt auch heute noch mit hohem körperlichen Einsatz. Als Unterstützung dient eine „Obstklaubmaschine“, die von Hand betrieben wird. Das reife Obst wird dabei von Dornen aufgenommen und anschließend händisch aussortiert. Die Verarbeitung des Obstes passiert noch am selben Tag und das erntefrische Obst kommt über eine Siebbandpresse in den Mostkeller. Dort wird es zu „edlen Tropfen“ verfeinert.

Schluck der Woche: Apfel-Birnen-Cider, mit Gold in Wieselburg 2017 ausgezeichnet, ist eine Mischung aus 2/3 Apfel-Birnen-Most und 1/3 Apfel-Birnensaft. Er hat eine zarte zitrusfrische Note in der Nase, mit dem starken Abgang eines vollen Apfel-Bananen Geschmacks. Der Apfel-Birnen-Cider wird aus den Sorten Winawitzbirne, Speckbirne, Jonagold und Brünnerling hergestellt. Der Alkoholgehalt beträgt 3,5% vol. Wir empfehlen unseren Apfel-Birnen-Cider als Aperitif und zum Dessert.

Moststub´n Binderberg: In unserer „Moststub´n Binderberg“ begleiten in einem gemütlichen Ambiente ausgezeichnete Qualitätsmoste, wie der halbtrocken ausgebaute Apfel-Birnen Most „Junger Steyrtaler“, der MOSTtraun4tler Cuvee sowie verschiedene mit Gold prämierte Cider unsere Schmankerln und urige Brettljause. Die Produkte stammen zu 100% aus der eigenen Landwirtschaft. Am Binderbergergut sind Gäste HERZLICH WILLKOMMEN und es ist ein besonderer Ort des gemütlichen Beisammenseins! Eine Familie, die die Tradition des Mostes (be)lebt!

Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag und Samstag jeweils ab 17 Uhr, Reservierung erwünscht. Platz für ca. 40 – 50 Personen. In den Sommermonaten Gastgartenbetrieb im kühlen Innenhof.

Hofladen: Im neu eröffneten Hofladen bieten wir unsere Qualitätsmoste, den MOSTtraun4tler Cuvee, Cider, Frizzante, Honig, Sirup, Essig, verschiedene Salze und Rindfleisch auf Anfrage an.

Landwirtschaft: In unserer Landwirtschaft werden von Manfred und Simone Angus-Rinder und Wollschweine (Mangalitzer-Schweine) gezüchtet.

 

Kontakt: Hannes und Kathrin Schedlberger, Moststub´n Binderberg, Haagen 19, 4421 Aschach/Steyr, www.binderberg.at T 07259/3503, H 0676/ 553 82 81